Mittwoch, 12. Juni 2013

"On se left you see the Siegessäule!" - Erlebnisse eines Stadtbilderklärers

Tilman Birr

"On se left you see the Siegessäule!"





Jung, historisch gebildet und mittellos, begibt sich Tilman nach dem Studium auf Jobsuche in Berlin. Der Sommer steht vor der Tür und was liegt da näher, als Touristen vom Schiff aus, die Stadt zu erklären. Niemals die gleichen Leute und keine weiterreichende Verantwortung als bis zum nächsten Anleger. Das wird ein Sommer voller kurioser Erlebnisse und schräger Typen. Richtig komisch wird es dann, wenn Bayrische Touristen den gebürtigen Frankfurter im tiefsten Dialekt mit unverständlichen Berlin-Fragen löchern. Doch der Held bewegt sich nicht nur auf dem Wasser, sondern erlebt Witziges und Unglaubliches auch links und rechts der Spree. Berlin ist dabei eine grandiose Kulisse und Quelle für alle denkbaren Geschichten. Macht Lust auf einen Städtetrip.

Locker leichter Lesestoff, oft sehr ironisch und zum lauten Tränen Lachen geeignet.

Zum Autor:
http://buchundliteratur.blogspot.de/2013/06/ein-mann-schau-kaberettist-tilman-birr.html



Caroline Schultz






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen